Willkommen

Willkommen auf meinem Blog.


Was macht man, wenn man gerne schreibt, die Texte aber nicht für ein Buch reichen und man nicht genug Kontakte zu größeren Verlagen bzw. Zeitschriften besitzt, um dort Fuß zu fassen?
Entweder verschwinden die Texte in der Schublade, im "Rundcontainer" oder richtig, man eröffnet einen eigenen Blog. Ich habe mich nun zu letzterem entschieden. Doch nach dem Entschluss einen Blog zu eröffnen, steht die Frage: "Worüber schreibe ich in meinem Blog?", im Raum. Soll es ein reiner Literaturblog werden? Gibt es denn nicht schon genug Blogs mit dem gleichen Themeninhalt bzw. schaffe ich es da in der Masse irgendwie aufzufallen? Doch wenn ich es nicht versuche, werde ich es nie herausfinden. Ja, und nun wurde mein kleiner Blog "Zwiebelchens-Plauderecke" ins Leben gerufen.

Was erwartet euch in der Zukunft?


Ich möchte in größeren Abständen immer mal wieder einen Artikel über Themen, die mich bewegen, verschiedene Begebenheiten oder auch Rezessionen posten.
Da ich gerne in der Ich-Form schreibe, möchte ich betonen, dass ich in meinen Beiträgen nur aus meiner persönlichen Perspektive zzgl. einem Quäntchen schriftstellerischer Freiheit schreiben werde.

Aber auch Rezeptvorschläge und Bastelideen werden nicht fehlen.
Meine Kinder sind sehr kreativ und ich denke, es werden immer wieder leicht umzusetzende Bastelvorschläge auf meiner Seite erscheinen.

Wer Kinder hat weiß, welche lustigen oder skurrilen, vielleicht auch manchmal für die Eltern peinlichen Aussprüche die Kleinen ganz unvermutet von sich geben. Diese findet ihr dann auf der Seite Kindermund. Ich würde mich hier riesig freuen, wenn ihr über die Kommentarfunktion bzw. das Kontaktformular eure schönsten "Kindermundsprüche" mit mir teilen würdet.

Mit der Funktion von Blogger muss ich erst noch ein wenig vertrauter werden. Dementsprechend werde ich meinen Blog zu gegebener Zeit sicher noch verändern bzw. optimieren. Für eure dahingehenden Vorschläge bin ich jederzeit dankbar.

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Eure Anja.


Kommentare:

  1. Hi,
    Mir gefällt dein Blog.
    Sehr vielseitig und bin direkt auch Leserin geworden.
    Lg Susi von www.magischemomentefuermich.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    ich bin gerade über Lovelybooks auf deinen schönen Blog gestoßen und habe mich auch gleich als Leserin eingetragn. Hier ist es bunt und es gibt viel zu entdecken - das gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Jasmin
    http://jasmins-buecherblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hey, Anja,

    habe gerade deinen schönen Blog entdeckt und bleibe gleich mal als Leserin da! Dein Design gefällt mir richtig gut:)
    Vielleicht hast du ja Lust auf einen Gegenbesuch bei mir, ich würde mich sehr freuen!

    LG, Claudia :)
    www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen