Mittwoch, 31. Mai 2017

*** Pixibuch-Challenge 2017 - Part 5 *** Der kleine Medicus *** Prof. Dietrich Grönemeyer und Andrea Erne - Carlsen Verlag

Heute gibt es von mir wieder eine Buchvorstellung im Rahmen der Pixibuch-Challenge.


Prof. Dietrich Grönemeyer ist sicher vielen als Bruder von Herbert Grönemeyer, Arzt und Autor von "Der kleine Medicus" bekannt. Was vielleicht nicht jeder weiß, im Carlsen Verlag erschien in Zusammenarbeit mit Andrea Erne eine Pixi-Reihe zum kleinen Medicus.








Hier werden Kindern anschaulich und in Kurzform wichtige Details zur Ersten Hilfe, unserem Körper, Bewegung, Fit im Kopf und vielem mehr vermittelt.





Einen persönlichen Zugang zu seinen Lesern gewinnen die Autoren durch die kurzweilige Vorstellung ihres Helden, dessen Familie und Freunden. Untermalt mit ansprechenden und lustigen Bildern von Stefanie Scharnberg wirkt alles sehr lebendig. Es ist verblüffend, wie viele Fakten sich auf gerade einmal 32 Seiten tummeln können.




Prof. Dietrich Grönemeyers "Der kleine Medicus" ist nicht einfach nur ein Pixi-Wissen für Kinder, sondern bietet allen Altersgruppen grundlegende Informationen zu unserem Körper und mehr.
Diese Pixi-Bücher haben ein etwas größeres Format als die normalen Pixis und kosten daher 1,99 Euro.

Ich habe meinen Kindern vor kurzem das Büchlein über Bewegung geschenkt und wir haben viel über die darin enthaltenen Themen gesprochen.




Auf wenigen Seiten wird kompakt und leicht verständlich erklärt, wie unser Körper funktioniert. Große und kleine Leser erhalten viele Informationen zum Aufbau und dem Zusammenspiel von Knochen, Muskeln und Nerven. Wir lernen, wie wichtig viel Bewegung und gute Ernährung für unseren Köper ist.

Ein Rundum-Muntermacher-Drink-Rezept, Rätsel-/Quizseiten und ein Pixi Wissen Lexikon runden dieses kleine Nachschlagewerk ab.





Keine Kommentare: